Himmlisch Lieben für Paare - Die Kunst des bewussten Liebens

Slow Sex, Bewusster Sex, Stiller Sex, Tantra & Co.


tl_files/bilder/grafiken/felice_ralf_neu.jpgIn jüngster Zeit sind eine Reihe von Büchern und Artikeln zu den Themen Slow Sex, Soul Sex, Tantrischer Sex, Stiller Sex usw. erschienen. Sie sind der Ausdrucks eines Trend, der bei vielen Paaren zu beobachten ist: Die Suche nach einer Alternative zum herkömmlichen Liebesspiel. Selbst das ZEIT-Magazin nimmt einen Boom bei diesen Themen wahr und spricht von einem Paradigmenwechsel, also einer Änderung bei der Lebenseinstellung.

Eines haben die eingangs erwähnten Konzepte gemeinsam: eine bewusstere Wahrnehmung und Umgang mit der sexuellen Energie.

Wir haben uns beruflich und privat intensiv mit den unterschiedlichen Ansätzen beschäftigt, die jede für sich bereits einen Gewinn für eine liebevollere Partnerschaft darstellen können. Sie sind aber auch manchmal für Menschen ohne Vorerfahrung nicht einfach umzusetzen. 

Deshalb haben wir ausprobiert, was für uns wirklich hilfreich ist und unsere persönliche Weiterentwicklung unterstützt. Daraus ist das Seminar "Himmlischer Sex - Die Kunst des bewussten Liebens" entstanden", in dem wir unsere eigenen gewonnenen Einsichten und Erfahrungen praxisorientiert an unsere Seminarteilnehmer (und Leser unserer Zeitschriftenartikel und Blogs)  weiter geben. Wir fühlen uns dem Motto “Walk Your Talk” (Tu das, was du sagst) verbunden.

In den ersten Jahren hatten unsere Paar-Seminare noch den Titel "SlowSex für Paare". Wir stellten jedoch fest, dass der Begriff "Slow Sex" in der öffentlichen Wahrnehmung zunehmend nicht mehr für die ursprüngliche Offenheit für alle Methoden steht, die sich der Entschleunigung des Liebeslebens widmen, sondern immer mehr für ein bestimmtes Konzept des "Liebe machens". Dieses Konzept finden wir für sich genommen zwar prima, es stellt für uns aber nur einen Aspekt des bewussten Liebens dar. 

Aus diesem Grund haben wir die Seminare in "Himmlisch Lieben für Paare - Die Kunst des bewussten Liebens" umbenannt. Denn das war der Begriff, den wir am häufigsten von unseren Seminarteilnehmern hörten, wenn wir nachfragten, wie sich der Sex nach dem Seminarbesuch verändert hat: "Er ist jetzt einfach himmlisch".

Außerdem beschreibt er am Besten, was wir mit den Seminaren erreichen wollen: Den Sex aus dem Alltag in eine andere Sphäre anheben. Die sexuelle Energie dafür zu verwenden, dass sich die Partner auf einer höheren Ebene verbinden.


tl_files/bilder/sonstiges/termine.jpgAktuelle Termine:

Die Seminare beginnen jeweils Donnerstags Abend 18:00 Uhr und enden Sonntags Nachmittag gegen 15:30 Uhr und finden im Seminarhaus "Abrahm" in Hellenthal in der Eifel statt.

10.-13.03.2016  tl_files/bilder/sonstiges/zum_anmeldeformular.gif

09.-12.06.2016  tl_files/bilder/sonstiges/zum_anmeldeformular.gif

06.-09.10.2016  tl_files/bilder/sonstiges/zum_anmeldeformular.gif

 

Seminargebühren:

340,00 EUR pro Person (680,00 EUR pro Paar) 
zzgl. Übernachtung/Vollpension

tl_files/bilder/sonstiges/mehr-zu-terminen-kosten.png

Seminarort:

Seminarhaus Abrahm, In der Dreesbach 24, 53940 Hellenthal/Eifel www.abrahm.de
Das Haus “Abrahm” liegt umsäumt von Wald und Wiesen im Herzen der Eifel.

tl_files/bilder/sonstiges/infos-zum-seminarhaus.png

Rückblicke auf bereits stattgefundene Seminare

Rückblick "2. SlowSex-Seminar für Paare" 30.08.-01.09.13

Mit sieben Paaren war dieses Seminar ausgebucht, weil der vorhandene Raum leider begrenzt ist. Von Beginn an herrschte eine wunderbar vertraute und sinnliche Stimmung. Die Paare ließen sich darauf ein, ganz neue Aspekte des Liebeslebens kennen zu lernen und alte Konditionierungen und Erwartungshaltungen gehen zu lassen. Hier einige Teilnehmerrückmeldungen: "Ich habe mein Frausein wieder entdeckt." "So eine tiefe innere Verbundenheit haben wir vorher noch nie gespürt." "Ich war erstaunt, wie schnell wir ganz ungezwungen und ohne Scham unsere Sinnlichkeit leben konnten, weil jeder wirklich mit seiner ganzen Aufmerksamkeit bei seinem Partner war." "Ich habe jetzt endlich Worte gefunden, um mitzuteilen, was ich möchte, aber auch, was ich nicht möchte." "Hätte ich das nur alles schon vor 20 Jahren gewusst."

Feedback "4. SlowSex-Seminar für Paare" 20.-22.06.14

"Ich möchte mich auch noch einmal für dieses tolle Seminar bedanken, wir haben für unsere Ehe so wertvolle Anregungen bekommen! Dass G. und ich tief für einander empfinden, wussten wir schon, aber wir können jetzt viel intensiver in unserer Körperlichkeit unsere Gefühle zum Ausdruck bringen. Wir gehen absichtsloser und damit achtsamer miteinander um, verbringen bewusst mehr Zeit miteinander, in der wir den Moment genießen, und sprechen freier über sämtliche Themen, die unsere Ehe betreffen. Das ist nach über 20-jähriger Ehe eine wunderbare Bereicherung, dass wir unsere Liebe füreinander  - mit all ihren Ressourcen wie Vertrauen und Leidenschaft - noch bewusster gestalten können. Doch wir entdecken nicht nur neue Wege miteinander, sondern jeder auch auf eine ganz persönliche Art für sich selbst. Das ist sehr spannend und ziemlich aufregend!"  F.